Newsflash

Moin.

Es gibt einige tolle Neuigkeiten, das ist ja wohl einen Newsflash wert, oder? Das Manuskript ist im letzten Feinschliff, und kann spätestens zu Weihnachten verschenkt und natürlich auch für den Eigenbedarf als Buch und als Ebook gekauft werden. Ich hätte es ja gerne zu Halloween, das wäre ein Jahr nachdem ich in die Schatten der sozialen Medien eingetaucht bin. Aber wat mut dat mut wie man hier im Norden so schön sagt. Da ich jetzt ja etwas mehr Zeit habe, konnte ich ein wenig die Homepage überarbeiten. Und ums Marketing muss man sich ja auch noch kümmern. Also versuche ich mich unter anderem an einem Trailervideo und ähnlichem. Aber dazu später mehr.

Besserer Blog

Ich habe die beiden Blogs jetzt zusammengelegt, aber es gibt immer noch die Kategorien “Lichtblick” und “Blessed Needle”. Auch optisch ist er jetzt wieder so, wie er sein sollte. Es war ganz einfach, aber ich hatte vorher nicht den Kopf frei. Und es gab ja auch nicht viel zu berichten. Wenn es jemanden wirklich interessiert wie viele Wörter ich an einem Tag geschrieben habe, schreibt mir bitte eine E-Mail. Sowas mache ich vielleicht beim vierten Buch wenn sich die ersten drei verdammt gut verkauft haben. Aber das sind Zukunftsträume.

Mehr Informationen

Ich werde die Tage, nach und nach mehr Informationen zu Projekt Traumhaft hochladen und auch den Newsletter fertig machen, damit ihr nichts mehr verpasst, wenn ihr wollt. Des weiteren ist es Wie gesagt, jetzt habe ich etwas mehr Zeit. Was nicht heißt das ich untätig bin. Ich bin nämlich noch nicht fertig. Und was zeichnet einen Newsflash aus? Die Kürze. Also bis demnächst 😉

Leave a Comment:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.